Kernkompetenz Membranpumpe

Widerstandsfähig, langlebig und energieeffizient

ABEL-Kolbenmembranpumpen vereinigen gleich mehrere Vorteile in sich. Ihr innovatives Konstruktionsprinzip erlaubt zusammen mit der ABEL-bekannten Fertigungsqualität überdurchschnittlich lange Standzeiten. Sogar stark abrasive Medien, wie z.B. Flugasche oder Bergeschlämme können unter hohem Druck über größere Entfernungen transportiert werden.

Für Medien wie Lebensmittel, Pigmente oder verschiedene Chemikalien sind Membranpumpen wie geschaffen. Das Konstruktionsprinzip der rückflussfreien Förderung bei gleichzeitig geringer Hubzahl kommt ohne beanspruchende, extreme Scherkräfte und Quetschungen aus.

Ein weiterer Vorteil der Kolbenmembranpumpe besteht in der vollständigen Trennung von Medium und Hydraulikteil der Pumpe, was eine Kontamination der Hydraulikflüssigkeit durch das Fördergut unmöglich macht.

Der hohe mechanische Wirkungsgrad von über 90 % macht ABEL-Kolbenmembranpumpen sehr energieeffizient. In Kombination mit ihrer bekannt hohen Lebensdauer sind ABEL-Membranpumpen deshalb in den meisten Fällen die wirtschaftlichere Lösung.

Darüber hinaus bauen wir für spezielle Anwendungen Pumpen mit Sonderzulassungen. Fast alle unsere Pumpen sind auch als ATEX-Pumpe erhältlich. Auch heute noch sind ABEL-Pumpen mit einem Alter von über 40 Jahren im Einsatz. Dieses Mehr hat ABEL zur ersten Wahl bei Anlagenbauern und internationalen Endkunden unterschiedlicher Branchen auf der ganzen Welt gemacht.

Weitere Informationen

Senden Sie uns Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Anfrage

Pumpenanfrage

Anfrage

Pumpenanfrage

Weiteren Informationen

Senden Sie uns Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.