CM – Kompaktmembranpumpe

Leichte Handhabung schwieriger Medien

ABEL CM Membranpumpen sind einfach oder doppelt wirkende, oszillierende Verdrängerpumpen für schwierige Medien. Dieser Pumpentyp beweist Verschleißarmut auch bei hohen Drücken im Dauerbetrieb und gibt als echte Doppelmembranpumpe ein besonders hohes Maß an Sicherheit. Ihre robuste, automatische Fördermengenregelung für die Filterpressenbeschickung ohne komplexe Elektronik ist ein weiterer Grund für ihre beeindruckende Zuverlässigkeit.

Zusätzlich verfügt die Pumpe über ein Sicherheitsventil, eine automatische Flüssigkeitsergänzung im Primärkreislauf und ist trockenlaufsicher.

Die Kompaktmembranpumpe hat zu dem Ruf als führender Hersteller oszillierender Verdrängerpumpen und Weltmarktführer bei der Filterpressenbeschickung beigetragen.

Technische Spezifikation

  • Max. Fördermenge: 30 m³/h
  • Max. Druck: 3 MPa
  • In ATEX-Ausführung erhältlich

Material

  • Sphäroguss
  • Edelstahl
  • Gummiert
  • Polypropylen

Anwendungen

  • Minenentwässerung
  • Transport vom Eindicker
  • Transport von Schlämmen/Fluiden
  • Filterpressenbeschickung
  • Sperr-/Spülwasserversorgung
  • Sprühtrocknerbeschickung
  • Drehrohrofenbeschickung

Weitere Informationen

Senden Sie uns Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.

Anfrage

Pumpenanfrage

Anfrage

Pumpenanfrage

Weiteren Informationen

Senden Sie uns Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen.