Mit wenig Aufwand viel erreichen

Der Aufwand für die Installation des Smart Pump Assistang ist sehr gering. Der Nutzen für den laufenden Betrieb hingegen sehr groß. Übrigens: Das System kann auch bei Pumpen anderer Hersteller installiert werden.

Je nach Paket stattet ABEL Ihre Pumpen mit mehreren Messgeräten aus, die die Pumpenwerte bei laufendem Betrieb aufzeichnen.

Dieses Monitoring verschafft den Pumpenbetreibern viele Vorteile. Die Folge: Eine höhere Verfügbarkeit der Pumpen, Kosteneinsparungen durch Prozessoptimierung und Kostensenkung bei anfallenden Service-Einsätzen.

Jetzt Unterlagen anfordern

Zeit ist Geld

Der Aufwand für die Installation des Smart Pump Assistang ist sehr gering. Der Nutzen für den laufenden Betrieb hingegen sehr groß. Übrigens: Das System kann auch bei Pumpen anderer Hersteller installiert werden.

Je nach Paket stattet ABEL Ihre Pumpen mit mehreren Messgeräten aus, die die Pumpenwerte bei laufendem Betrieb aufzeichnen.

Dieses Monitoring verschafft den Pumpenbetreibern viele Vorteile. Die Folge: Eine höhere Verfügbarkeit der Pumpen, Kosteneinsparungen durch Prozessoptimierung und Kostensenkung bei anfallenden Service-Einsätzen.

Jetzt Unterlagen anfordern

Technische Daten

Einfache Montage

  • Neue Pumpen: Versorgungsspannung 230V
    (oder direkte 9-24V Stromversorgung)
  • Pumpen im Betrieb: kompletter Nachrüstsatz

Schnittstellen

  • Internet Browser: Microsoft Edge, Google
    Chrome, Mozilla Firefox
  • Mobile App: AMI-Central für IOS and Android
    (kostenfreier Download im Appstore)

Kommunikation

  • 4G LTE Mobilfunkverbindung
  • Verschlüsselungsstandard: AES-256

Standards

  • FCC Part 15
  • RoHS Einhaltung
  • Gateway IP65 / Klemmkasten IP66
  • Dashboard

Aufstellbedingungen

  • Aufstellungstemperatur: -30°C bis 70°C
  • Gehäuse:
    Gateway IP65 / Glasfaserverstärktes PP
    Klemmkasten IP66 / Stahl / PP

Echtzeit-Warnmeldungen

  • Saugdruck
  • Förderdruck
  • Hydrauliktemperatur
  • Medium-Temperatur
  • Hubfrequenz
  • Laufzeit
  • Hubanzahl

Updates

  • Fernwartung: Gerät aktualisiert sich
    automatisch, wenn es zum ersten Mal aktiviert
    wird
Jetzt Unterlagen anfordern